WaldMobil in Merklingen

Jugend und BildungÖkologie

Fünf Kinder lernen bei ihrem Ferienprogramm in Merklingen das Räuber-Einmaleins mit dem WaldMobil. Die Nussbaum Stiftung unterstützt nachhaltig und finanziert die WaldMobile und das Ferienprogramm in Baden-Württemberg.

Viel Spaß hatten fünf Kinder bei ihrem Ferienprogramm in Merklingen mit dem WaldMobil. Im August 2020 erkundeten sie den heimischen Wald, bauten sich ein Lager und starteten zu Spielen, bei denen sie echte Robin-Hood-Tugenden beweisen mussten. Angeleitet wurden die jungen Walderforscher von den WaldMobil-Betreuern Michael Seefeld und Eberhard Hägele, sowie von Ahmed Waqar als städtischen Unterstützer. Die WaldMobile sind eine Initiative der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW). Sie ermöglichen Wald- und Umweltpädagogik direkt vor Ort. Die Nussbaum Stiftung unterstützt nachhaltig und finanziert die WaldMobile und das Ferienprogramm in Baden-Württemberg.

Weil der Stadt2020