Kindersolbad Bad Friedrichshall

Kultur

Klaus Nussbaum übergab die Spende im Beisein von Bürgermeister Peter Dolderer und dem Geschäftsführer des Kindersolbads, Benjamin Kaufmann. Foto: mut

Nussbaum Stiftung unterstützt benachteiligte junge Menschen

2.000 Euro spendet die Nussbaum Stiftung 2015 für das Kindersolbad in Bad Friedrichshall. Die gemeinnützige GmbH Kindersolbad betreut in verschiedenen Wohngruppen Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahren. Alle Kinder kommen aus schwierigen familiären Verhältnissen und haben einen „Rucksack“ mit mehr oder wenigen dramatischen Erlebnissen im Gepäck.

Insgesamt können zu diesem Zeitpunkt bis zu 66 Kinder vom Kindersolbad begleitet werden, mit dem Ziel, die sozial benachteiligten jungen Menschen zu unterstützen und ihnen eventuell den Weg in eine Pflegefamilie oder zurück in die eigene Familie zu ebnen. Die Spenden werden ausschließlich für besondere Projekte, Fördermaßnahmen und Freizeiten für die Kinder und Jugendlichen eingesetzt.

Bad Friedrichshall2015