Hilfe für Helfer von sozialen Projekten

Seit seiner Gründung unterstützt der Club mit seinen aktuell 45 Mitgliedern (Frauen und Männer) lokale, regionale und internationale Projekte. Die Rotarier haben sich in ihrem privaten, beruflichen und öffentlichen Wirken zu Redlichkeit, Toleranz und sozialer Hilfsbereitschaft verpflichtet. Unter vielem anderen förderten sie aktiv das Hospiz Algavre in Wiesloch und halfen den Opfern der Naturkatastrophe auf den Philippinen.

Mit der Spende der Nussbaum Stiftung  fördert der Rotary Club das Waldpiratencamp für krebskranke Kinder. Nach der langen und kräftezehrenden Zeit der Therapie können sie in ihrem Camp am Rande des Heidelberger Stadtwaldes ausspannen und behutsam Kräfte und neuen Mut tanken.  

 

Kindersolbad Bad Friedrichshall

Kultur

Klaus Nussbaum übergab die Spende im Beisein von Bürgermeister Peter Dolderer und dem Geschäftsführer des Kindersolbads, Benjamin Kaufmann. Foto: mut

Nussbaum Stiftung unterstützt benachteiligte junge Menschen

2.000 Euro spendet die Nussbaum Stiftung 2015 für das Kindersolbad in Bad Friedrichshall. Die gemeinnützige GmbH Kindersolbad betreut in verschiedenen Wohngruppen Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahren. Alle Kinder kommen aus schwierigen familiären Verhältnissen und haben einen „Rucksack“ mit mehr oder wenigen dramatischen Erlebnissen im Gepäck.

Insgesamt können zu diesem Zeitpunkt bis zu 66 Kinder vom Kindersolbad begleitet werden, mit dem Ziel, die sozial benachteiligten jungen Menschen zu unterstützen und ihnen eventuell den Weg in eine Pflegefamilie oder zurück in die eigene Familie zu ebnen. Die Spenden werden ausschließlich für besondere Projekte, Fördermaßnahmen und Freizeiten für die Kinder und Jugendlichen eingesetzt.

Bad Friedrichshall2015