Tom-Tatze-Tierheim mit 1.000 Euro unterstützt

(dyh) Freuen können sich die Mitglieder und Aktiven des Tierschutzvereins Wiesloch/Walldorf über eine Spende der Nussbaum Stiftung. Einen Scheck über 1.000 Euro konnte der 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Volker Stutz von Pfarrerin Katharina Wendler, Stiftungsratsmitglied der Nussbaum Stiftung, entgegennehmen.

Der Scheck wurde anlässlich des Tags der offenen Tür im Tom-Tatze-Tierheim am 24. Juni 2012 in Walldorf überreicht.

 

Auf die Frage, was mit dem Geld geschehen soll, kommt von Volker Stutz die schnelle Antwort: "Zuerst kommt die Versorgung der Tiere", diese stehe im Tierheim immer vorne. Die Einrichtung zwischen Nußloch und Walldorf ist zudem nach 15 Jahren "Intensivnutzung" mittlerweile dringend renovierungsbedürftig."  Auch für diese kommende Aufgabe wird auf Seiten des Tierschutzvereins dringend finanzielle Unterstützung gebraucht, so Stutz abschließend.