Nussbaum Stiftung überreicht 1.300 € nach St. Leon-Rot

Große Weihnachtsüberraschung für das Haus Mathilde

Pfarrerin Katharina Wendler (Stiftungsratsmitglied der Nussbaum Stiftung) bei der Scheckübergabe
Pfarrerin Katharina Wendler (Stiftungsratsmitglied der Nussbaum Stiftung) bei der Scheckübergabe

(sake, 23.12.2014). Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art überreichte am 23. Dezember, kurz vor Weihnachten, Pfarrerin Katharina Wendler im Auftrag der Nussbaum Stiftung an das Haus Mathilde in St. Leon-Rot. Geschäftsführerin Betina Zipp und Heimleiterin Jasmin Böse freuten sich über die große Summe von 1.300 Euro. „Mit diesem Geld können wir unseren Bewohnern eine große Freude bereiten“, strahlte Betina Zipp. Noch am gleichen Tag wurde die Firma Spieß kontaktiert und für den Aufenthalts- und Speisesaal ein neuer großer Fernseher mit DVD-Player bestellt. „Jetzt können wir große Ereignisse wie eine Fußball-WM oder den wöchentlichen Sonntagsgottesdienst gemeinsam auf einem großen Bildschirm anschauen“, freute sich Jasmin Böse und bedankte sich gemeinsam mit Betina Zipp im Namen der Heimbewohner bei Pfarrerin Wendler und der Nussbaum Stiftung.